• SAM´s Samstags-Story

    DAS ist mein Kalenderblatt von gestern gewesen. Wie Sie sehen, sehen sie nix. Und das mit voller Absicht. Ich hab ja wirklich schon genug Baustellen und nun schickte mein Immunsystem auch noch einen Alarm, den ich nicht ignorieren kann. Da war mein Kalender mal leer. Keine Liste, dabei bin ich bekanntermaßen doch die Listen-Queen, keine to do´s. Dabei wäre eigentlich total viel abzuarbeiten, zu erledigen, zu sortieren, usw. Und doch hab ich durchgehalten und NIX eingetragen. Aber hab ich auch wirklich NIX gemacht? Selbstverständlich war und bin ich mir meiner nicht vorhandenen Kraft bewusst und das ich beim abarbeiten meiner Listen auf dem Zahnfleisch krieche mit dem Tank unterhalb von…

  • SAM´s Samstags-Story

    Und schon sind sie weg, die ersten vier Wochen- ein Rückblick Unfassbar! Der erste Monat des Jahres ist bereits rum! Für mich Zeit mal zu schauen, was da von den Neujahrsvorsätzen geklappt hat und was nicht und warum und sowieso. Ich wollte diese neue Rubrik „Sam`s Samstags-Story“ eröffnen und jeden Samstag, also viermal im Januar einen Artikel für diese Reihe verfassen. Jupp, hat geklappt. Und nein, es ist mir keineswegs immer leicht gefallen. Es hat manches mal wirklich Kraft und Nerven gekostet. Selbstverständlich kenne ich Tools wie Trello, aber das hilft mir nicht. Schreiben muss ich es ja trotzdem und im Moment gelingt es mir nicht, quasi auf Halde zu…

  • SAM´s Samstags-Story

    Mach mal Pause, oder so Es gibt Tage, da empfinde ich diese Welt als laut. Lauter als sonst. Hektischer, voller. Einfach super anstrengend. Und alles in mir ruft nach Stille, Leere, Ruhe, Rückzug. Dann brauch ich Pause von diesem Weltengetümmel, einfach weil mir wirklich alles zu viel ist. Dann zieh ich den Telefonstecker, stelle das Handy auf lautlos, der Laptop bleibt zu und ich verkrümel mich auf die Couch oder noch besser ins Bett und wenn ich nicht schlafe, ja dann „netflixe“ ich. Oder schau Lieblings-DVDs. Und gerade frage ich mich: Ist das dann noch Pause machen? Und wenn ich das so angehe, brauche ich dann wirklich PAUSE oder ist…

  • SAM´s Samstags-Story

    Glaubst Du an Zeichen? Also wenn ich ehrlich sein soll, dann will ich schon eine Woche lang über diese für mich grandiose Sache berichten und hab sie mir bis heute aufgehoben. Mir ist nämlich etwas Unfassbares passiert! Im besten Sinne! Ich habe ja schon einige Bücher über die Jahre geschrieben: Burn IN – mein langer Weg aus dem Burnout Rauhnachts-Reise – Zwischen den Jahren auf dem Weg in Deine weibliche Kraft. Ein immerwährendes Selbst- (Kennen-) Lern-Buch (wird gerade überarbeitet) Herzschmerz – Laute und leise Gedanken zu Liebe, Fülle und Leere Lebensordnungen – Ein spiritueller Weg zur Fülle und persönlichen Stärke Alle bisher erschienen Bücher sind im Bereich Ratgeber/Erfahrungsbericht/Persönlichkeitsentwicklung angesiedelt. Jetzt…

  • SAM´s Samstags-Story

    Vom richtigen Zeitpunkt, der innere Stimme und der Einfachheit des Seins HUPPSi es ist bereits Sonntag, während ich die Samstags-Story verfasse. Kunststück: Ich habe vier Tage mit Migräne und Eimer im Bett verbracht und meine Familie ist ebenfalls seit Donnerstag krank. Das nenn ich mal Timing… Timing. Zeitabstimmung. Ist der Begriff des Timing im Sprachgebrauch eigentlich richtig angewandt? Ich frage mich wirklich, ob „Timing“ nicht mehr Druck macht, als es nimmt. Etwas zum -vermeintlich- richtigen Zeitpunkt tun, ist das immer nötig und, für mich viel spannender, wirklich immer möglich? Pfusche ich dem Schicksal mit meinem „Timing“ vielleicht zu sehr ins Handwerk und lebe ich mit Timing noch nach meinem (Bio-)…