SAM – Dein Wellness Advocate

Da bin ich nun-ich kann nicht anders. 

Mein Leben lang bin ich ein olfaktorischer Mensch, ein „Nasenmensch“ und dass ich meiner Nase einmal auf diese Art folgen würde, hätte ich nie gedacht. 

Ich glaube, das erste Mal bin ich in den 90ern über ätherische Öle gestolpert. Damals war die Auswahl an sich und auch die Auswahl der Hersteller allerdings noch sehr begrenzt und ich zugegebener Maßen noch nicht so im Thema.

Wieviel Dinge im Leben wird etwas wichtig, wenn etwas aus dem Gleichgewicht ist. Auch im Falle der ätherischen war ich dieser springende Punkt.

2020 also 30 Jahre später, ist die Aromawelt gewachsen und ich auch. Ich habe Vorstellungen und Werte entwickelt, die ich auch bei der Wahl meines Herstellers für naturreine ätherische Öle wider gespiegelt sehen möchte. Aufgrund meines eigenen Erlebens ist mir außerdem eine sehr hohe Öl-Qualtität für medizinisch-therapeutische Zwecke wichtig. Ich möchte mehr als nur frische Luft zu Hause. Das kann man schon aus jeder Drogerie bekommen-es sei denn, Du bist wie ich: Mir wird von synthetischer Raumbeduftung speiübel.

Also hab ich mich umgesehen und mich für die Öle von doTerra entschieden.

Jetzt fragst Du Dich natürlich: Warum doTerra?

Ersteinmal sind die Öle von so hoher Qualität, dass sie für medizinisch-therapeutischen Einsatz anwendbar sind. Und doTerra hat eine Mission:

Die doTERRA-Initiative Healing Hands bringt der Welt Heilung und Hoffnung, indem sie Gemeinschaften auf der ganzen Welt die richtigen Werkzeuge für mehr Eigenständigkeit an die Hand gibt.

Also in der Art wie Maria Montessori den Leitsatz in der Kindererziehung geprägt hat: Hilf mir, mir selbst zu helfen.

Durch Projekte im Zusammenhang mit der Vergabe von Kleinstkrediten, Zugang zu medizinischer Versorgung, Bildung, Hygiene, sauberem Wasser und der Bekämpfung von Kinderprostitution werden Menschen handlungsfähig gemacht und viele Verbesserungen erzielt. Indem Du und ich diese Bemühungen unterstützen übernimmt doTERRA alle Verwaltungskosten für diese großartigen Projekte und stellt sicher, dass hundert Prozent aller Spenden direkt an die Empfänger gehen.

Das finde ich einfach großartig. So ist allen geholfen. Dir, mir, dem Unternehmen doTerra und vielen Menschen da draußen.

Aber zurück zu diesen besonderen Ölen, die so viel mehr können als „einfach nur gut riechen“.

Sie sind die Helferlein in allen Lebenslagen an Körper, Geist und Seele für Mensch und Tier, man sogar mit ihnen kochen und backen und auf so auf künstliche Aromatisierung gänzlich verzichten!

Gern bin ich Dein Wellness Advocat. Lass Dich von mir in die Geheimnisse der Aromalehre entführen.

Schau Dich gern auch direkt in meinem doTerra-Shop um, werde Vorteilskunde und spare bei jeder Bestellung, die Du für Dich, Deine Lieben und vor allem Dein Wohlbefinden auf allen Ebenen tätigst.

Und abonniere unbedingt meinen Web-Blog, denn hier wird es natürlich auch Neuigkeiten, Informatives und hilfreiche Tipps für Dich und Dein Wohlfühlen in Dir selbst und Deiner Umgebung geben.

Ich freue mich über Dein Dabeisein, Dein Mitmachen, Deine Fragen.

SAM