BurnIN

20160402_111759~2Mein Buch ist eine Mischung aus Ratgeber und Erfahrungsbericht und handelt vom Burnout einer alleinerziehenden Mutter. MIR. Und was ich gemacht hab, um aus dem Burnout wieder heraus zu finden-ohne stationäre Therapie.

Ich habe heulend in der Bücherei gestanden. Ohne Geld, ohne Perspektive dafür mit Kindern mit besonderen Lebensherausforderungen und am Ende meiner körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte und in den unzähligen Regalen in der Stadtbibiliothek standen nur Bücher mit soooo viel Text zu EINEM möglicherweise langfristig hilfreichen Thema. Die Masse an Angebot erschlug mich förmlich, weil ich etwas suchte, was mir nicht noch mehr Kraft und Konzentration abverlangte. Davon hatte ich sowie so schon zu wenig, also konnte ich mich nicht diesen Spezialbüchern widmen. Ich brauchte etwas, was ich JETZT und SOFORT tun konnte um festzustellen, ob es für mich gerade eine Hilfe sein könnte. Ich wollte mich schlicht besser fühlen-JETZT.

Damals hab ich mir geschworen, wenn ich es je da raus schaffe, dann schreib ich das Buch, dass ich gebraucht hätte, mich aus der Opferrolle zu befreien und mir Kleinigkeiten an die Hand geben würde, um selbst etwas tun zu können ohne das es mich überfordert.

Das hab ich getan. Widrigkeiten und Ermahnungen zu mangelnden Korrektorat und Lektorat zum Trotz, ohne Geld, Zeit und Verlag.

Heraus gekommen ist “BurnIN” -mein langer Weg aus dem Burnout.

20160328_103514-1

Ich habe mich bewußt für BoD und gegeneinen Verlag und gegen reines Amazon-selfpublishing entschieden. Ich wollte eine ISBN die von überall her mein Buch greifbar macht und zu einem Preis, den jeder irgendwie bezahlen kann und trotzdem wollte ich ein wenig mehr in meiner Kasse sehen als 27 cent pro Buch.

Ich habe keinen Marketing-Kurs besucht und auch keine Ahnung davon. Deshalb freue ich mich, wenn man mein Buch weiterempfiehlt, denn Burnout ist noch immer nicht anerkannt, weder gesellschaftlich noch gesundheitlich. Burnout ist lediglich EIN Name für VIELE, unsäglich viele Symptome und Befindlichkeitsstörugen, die schwerwiegende körperliche und seelische Erkrankungen nach sich ziehen können UND es ist KEINE Managerkrankheit!!! Es ist Zeit die Gesellschaft immer wieder darauf hin zuweisen, was Mütter leisten, was besonders alleinerziehende Mütter leisten und wo das Wegschauen hin führen kann.

Ich hatte bei Amazon bereits 2 x 5 Sterne. Eine Alleinerziehende, die bei mir zu Besuch war, hat von meinem Laptop aus auch eine Bewertung abgeben wollten. Daraufhin wurden ALLE Bewertungen von amazon wieder entfernt mit dem Hinweis, dass Gefälligkeitsbewertungen nicht geduldet werden. Welch HOHN und wie passend zu meinem Thema. Gerade Alleinerziehende MÜSSEN sich vernetzen und sich unterstützen und sei es durch ein Besuchs-Wochenende, weil das Geld für Urlaub nicht da ist und natürlich auch für gemeinsame Technik-Benutzung und dann sowas! Daher freue ich mich über jeden Beitrag, der mein Buch irgendwo irgendwie vorstellt! Wir alleinerziehenden Mütter und Väter müssen wo immer es geht auf uns, dass was wir leisten und das was uns an Ungerechtigkeit widerfährt Hinweisen-wir sind auch eine Stütze dieser Gesellschaft!

Wie gesagt, ist mein Buch überall im stationären und online-Buchhandel erhältlich und kostet 9,99 Euro

BurnIN-mein langer Weg aus dem Burnout
SAM-Simone Anja Melzer
ISBN-10: 3739206284
ISBN-13: 978-3739206288

Gern kannst Du mir DEIN Exemplar für eine PERSÖNLICHE Widmung zuschicken (Rückporto nicht vergessen bitte !)  und jaaahaaa, ich schreibe PERSÖNLICHE Widmungen und nicht nur einfach meinen Namenszug hinein. Also erzähl mir ruhig etwas über Dich und leg einen Zettel mit zu Deiner Büchersendung.

Wir lesen uns.

Denn ich bin Frau Wort. 😉

Ich bin SAM.