• Wir schaffen das – Zusammen

    Eine Miniserie für Glück und Wohlbefinden HUIIIII schon Woche fünf! Heute komme ich zu einem Tipp, bei dem die meisten abwinken, nämlich: Meditation. Was soll ich sagen, ich gehöre auch noch einer Generation an, die die orange gekleideten Bhagwan-Anhänger in den Straßen gesehen hat. Aber es ist nicht immer alles schlecht! Erst einmal etwas Theorie. Was ist Meditation? Meditation ist schlicht eine Art verschiedener Geistesübungen, die aus unterschiedlichsten Traditionen über Jahrtausende überliefert sind. Dabei praktiziert man bestimmte Techniken, die sich um das bewußte Steuern von Aufmerksamkeit drehen. Mark Aurel und Descartes haben den Begriff auch für die Ergebnisse des in die Tiefe gehenden Nachdenkens verwendet. (vgl Descartes-Meditationen über die Grundlagen…

  • Wir schaffen das – Zusammen

    Eine Miniserie für Glück und Wohlbefinden Woche vier…VIER…na, hab ich zuviel versprochen? Kleine Schritte, einfache Aufgaben, viel Zeit zum üben und integrieren. Übrigens: Singst Du schon? Hab ich eigentlich schon mal erzählt, dass ich ein Mantra-Fan bin? Ich liebe es, Mantren zu rezitieren, mit ihnen zu meditieren und zu chanten, dass mach ich sogar im Auto, unter der Dusche, beim Spaziergang beim Nähen oder Malen… 😉 Wer jetzt schon wieder an orange gekleidete Kahlköpfe und Räucherstäbchen denkt, hat verloren-grins. Und was ist das? Mantren (Mehrzahl von Singularform Mantra) sind „heilige“ Worte aus dem Sanskrit. Der Begriff des Sanskrit kommt aus dem altindischen und bezeichnet die verschiedenen Varietäten dieser Sprache. Ihre…