Nicht die Fassung verlieren!

Tag 2 der Aktion #kleinkaufen

Manchmal sagt doch jeder “nicht mein Tag heut”.

Vielleicht bist Du mit Kopfweh aufgestanden. Hattest kaum Schlaf, weil Kind oder Haustier krank sind. Auf dem Weg ins Bad, hast Du dir den Zeh gestoßen und von der Kaffee-Tasse bricht der Henkel ab als Du bereits angezogen bist und zur Haustür raus willst.

Bild von prettysleepy1 auf Pixabay

Jetzt nicht durchzudrehen, nicht zu verzweifeln und den positiven Fokus zu halten ist oft schwer.

Bild von alan9187 auf Pixabay

Mein Quick-Tipp:

Einen Moment innehalten. Stehen bzw. sitzen bleiben (geht auch im Auto auf dem Parkplatz oder hinter den geschlossenen Türen des WCs). Augen schließen. Einatmen und dabei bis VIER zählen. Kurz den Atem anhalten. Nun Ausatmen und bis ACHT zählen.

Fertig.

Du wirst sehen: Das holt Dich wieder in den Moment, auf den Boden der Tatsachen und Du kannst neu booten.

Wir lesen uns.

Good Vibrations.

SAM

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.