• Stellst Du die richtigen Fragen?

    Ich bin überfällig-nein, nicht was Du jetzt denkst. Vergangenen Samstag ist KEIN Blogeintrag von mir da gewesen und am gestrigen Sonnabend auch nicht. Es gibt auch vielerlei Gründe dafür und doch gibt es einen schwer wiegenderen. Anfang Juni verstarb, vielleicht erinnerst Du Dich an mein Live dazu, der Kater meiner Eltern nach eigentlich überstandener Krankheit. Meine Eltern sind wenig zugänglich und hoch betagt und das Desaster entsprechend groß. Größer gedacht. Kurze Zeit später bekam ich einen Anruf aus unserer Tierarztpraxis. Ein kleines Fund-Kätzchen wäre abgegeben worden. In ganz schlechtem Zustand, aber ob wir es nehmen würden, wenn es durch kommt. Ich sagte zu und meine Eltern übernahmen vier Wochen später…

  • Schwarz ist das neue Bunt

    …oder: Mehr als nur “SAM hat´s gelesen/gehört. Irgendwann vergangenen Montag entstand bei vielen: Nix geht mehr. Facebook down. Instagram down. WhatsApp down. Weltweit. Fast sieben Stunden lang. Die Wellen schlugen höher: Sogar die Facebook-Aktion stürzte ab. In Zahlen: Facebook-Chef Mark Zuckerberg verlor mal eben 7 Milliarden Dollar. Dafür verzeichnete Twitter User-Höchststände. Mir hat dieses Geschehen noch einmal vor Augen geführt, wie sehr wir uns von der Digitalisierung abhängig gemacht haben. In jedem Lebensbereich. Und ich gestehe: Ich finde das gut! Ja, es war ein Weckruf. Wenn auch nur ein kleiner. Für mich macht es deutlich, wie weit wir uns alle von einander entfernen. Versteh mich nicht falsch: Ich nutze auch…

  • Wenn die Schönheit Dich ängstlich anschaut…

    Inspiriert zu diesen Gedanken hat mich tatsächlich dieses Insekt und wie es mich beim fotographieren angeschaut hat… Ich fühlte mich daran erinnert, dass wir Frauen eigentlich immer irgendwas an uns zu meckern haben-ich schließe mich da gar nicht aus. Ich sage nur “BBP” und selbst in der Serie “Sex and the City” (JAHAAA ich bin total das Fangirl) findet jede der Frauen etwas an sich auszusetzen. Dabei habe ich solche Selbsterniedrigungen noch nie von Männern gehört. Woran liegt das eigentlich? Soll es wirklich nur evolutionär bedingt sein? Ich weiß es nicht, aber ich bin der Meinung, dass wir Frauen da unbedingt Veränderungspotential haben. Ich denke, es fehlt an Anerkennung. Egal…

  • SAM hat´s gelesen

    bzw. bei diesem Buch gehört. Ich oute mich mal: Ich habe bisher kein Buch von Isabel Allende gelesen oder gehört. Einzig “Das Geisterhaus” habe ich vor langer Zeit als Film gesehen und auch eher der Schauspieler wegen und nicht wegen der Buchautorin. Deshalb hatte ich auch keine Ahnung, warum ihre Bücher stets in aller Munde sind. Ich kann mich auch gar nicht erinnern, warum ich ausgerechnet “Der japanische Liebhaber” haben musste. Das Werk von Isabel Allende umfasst soviel mehr und bekanntere Bücher. Oberflächlich betrachtet könnte man ja meinen, ich habe das männliche Pendent zu “Die Geisha” von Arthur Golden gesucht, aber auch dieses Buch habe ich auch nie gelesen. Ich…

  • Ein Meilenstein

    Erst letzte Woche habe ich bekannt gegeben, dass mein Buch “Rauhnachts-Reise. Zwischen den Jahren auf dem Weg in Deine weibliche Kraft” nun in der überarbeiteten und erweiterten Neuauflage erhältlich ist. HEUTE aber kann ich verkünden: Mein erstes eigenes Karten Set ist online! Ich bin ja so stolz! In der MagicBox 2020 war ja ein ganz kleines abgespecktes KartenSet enthalten. Ich versprach, ich würde ein großes, komplettes Set gestalten. Und genau das habe ich getan. Hier sind meine IMPULS-Karten, nebst Aufbewahrungsbox und einem kleinen Booklet mit tiefer gehenden Reflexionsfragen: Dieses KartenSet verkaufe ich ausschließlich über meinen eigenen Shop. Klicke HIER, um zu den Impuls-Karten zu kommen. Die ERSTEN NEUN Bestellungen erhalten…

  • Tatatataaaaaaaa

    So. Nun aber…Wie Du weißt, habe ich bereits im letzten Jahr mein Buch “Rauhnachtsreise-zwischen den Jahren auf dem Weg in Deine weibliche Kraft. Ein immerwährendes Selbst- (Kennen-) Lern-Buch” veröffentlicht. Das Buch war zum Beispiel Teil der Magic Box 2020, die alles enthielt was Du für diesen Weg, in dieser besonderen Zeit benötigst. Leider hatte ich mich, von außen getrieben dazu hinreißen lassen, das Buch tatsächlich in einem Affentempo zu schreiben und auch zu veröffentlichen. Das ging nach hinten los. Falsche Buchvorlagen, Ladeprobleme und Lieferschwierigkeiten des Probedruckes und ZACK hatte ich ein fehlerhaftes Buch draußen. Ich schämte mich entsetzlich. Mittlerweile habe ich das Buch überarbeitet und erweitert. Das Ergebnis siehst Du…

  • SAM hat´s gelesen oder gehört

    Man könnte meinen ich habe eine Kochbuchmeise, denn auch heute stell ich Dir ein tolles Kochbuch vor. Und ich kann Dich beruhigen: Ich habe nur ein paar wenige ausgewählte Rezeptbücher. Ich mag einfach in solchen Büchern blättern, wie andere in Katalogen, abgesehen vom Nachmachen. Vor einiger Zeit hab ich Dir ja bereits mein Seelenschmeichler-Kochbuch gezeigt. Da viele wissen, dass ich milcheiweißfrei und glutenfrei essen muß, kamen natürlich Fragen dazu. Vorweg: Natürlich stelle ich die Zutaten immer auf meine Bedürfnisse um. In dem Buch Eat good vegan Food von Frau Flury brauche ich das nicht. Die Rezepte sind alle samt so, dass ich sie essen kann, bis auf auf alles was…

  • Jammern, aber richtig

    Gibt es eigentlich noch Menschen, die noch nie vom Gesetz der Anziehung gehört haben? Ich denke, es hat sich mittlerweile rumgesprochen, dass man kriegt, was sät. Steht ja auch schon in der Bibel. Zum Beispiel hier: Irrt euch nicht! Gott läßt sich nicht spotten. Denn was der Mensch sät, das wird er ernten. Galater 6:7 / Lut oder Ich meine aber das: Wer da kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer da sät im Segen, der wird auch ernten im Segen. Ein jeglicher nach seiner Willkür, nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb. Gott aber kann machen, daß allerlei Gnade unter euch…

  • Neues aus Memmingen…

    Erinnerst Du Dich, an meinen Blogeintrag im Juli, der die verfahrene Situation des Fischertages in Memmingen und für mich vorsintflutliche Einstellung zu Frauen? Falls nicht, lies doch bitte gern noch einmal eben HIER nach. Das Berufungsgericht wurde ja in der Sache bemüht. Und es gibt tatsächlich ein Ergebnis. Dabei folgt das Gericht zwar im Beschluss dem Amtsgericht, jedoch nicht in der Begründung. Zur Debatte standen die Vereinsautonomie des Fischervereins Memmingen und die Gleichberechtigung der Frau, angeführt durch die Klägerin, Tierärztin Christiane Renz, der der Fischerverein ein “Mitjucken”, also ein traditionelles Abfischen, verweigert hatte. Die Erste Zivilkammer kam nun zu dem Entschluß, dass die Vereinsautonomie nur dann unterlaufen werden könne, wenn…

  • Achtung Portaltage

    Ich bin ein sehr sensitiver Mensch und sehr mondfühlig. Vielleicht liegt es daran, dass mich die Portaltage immer sehr anstrengen. Vielleicht geht es Dir ja auch so? Ich bin ja immer der Meinung, wenn man weiß was kommt, ist das die halbe Miete damit auch gut zurecht zu kommen. Aber ich fang mal vorne an mit der Frage Was sind eigentlich Portaltage? Der Begriff der Portaltage wird aus dem Maya-Kalender abgeleitet und beschreibt Tage, an denen eine hohe kosmische Energie wirkt. Ob man das nun für esoterischen Humbug hält oder dafür offen ist: Es kann dazu führen, dass sich gerade hochsensible Menschen erschöpft, müde, kopfschmerzgeplagt, überreizt oder krank fühlen.  Auf…