• Das rote Kleid…

    Hast Du eigentlich ein rotes Kleid? Ich hatte zumindest mal eines. Damals-als ich noch wirklich superschlank gewesen bin. Nun hab ich seit einem Jahr Stoff für ein rotes Kleid liegen, aber ich komm grad nicht dazu. Dabei hab ich sogar passende Boots gekauft… Wie ich darauf komme? Ich war gestern Teilnehmerin der Auftaktveranstaltung zu “das-rote-Kleid” initiiert von Meike Rensch-Bergner , Constanze Derham und Melinda Stokes (Melinda…was für ein wunderschöner Name, ich bin ganz berauscht!). Ich trug zwar einen bordeauxroten Schlafanzug, aber ich nahm vom Bett aus mit Magen-Darm teil und hatte deshalb meine Kamera abgeklebt (nein-das wollte wirklich niemand sehen…nicht mal ich selbst). Leider war ich aus dem eben genannten…

  • Internationaler Frauentag 2023

    Geschenke, nein danke? Gestern erst habe ich meiner Community mitgeteilt, dass ich ein paar Tage im Rückzug sein werde, eine Pause mache, um mich gesundheitlich wieder besser aufzustellen. Ich habe also Selbstfürsorge betrieben. Wohlwissend, dass heute der internationale Frauentag ist und somit total mein Thema trifft. Und ich gebe zu: Seit einer Woche frage ich mich, ob ich da dieses mal wirklich etwas zu schreiben möchte. Aber auch schreiben ist Selbstfürsorge. Gedanken raus lassen. Mitteilen, was gesagt sein will: Ich bin es etwas über. Seit ebenfalls einer Woche wird man wirklich zugesch…mit geschichtlichen Rückblicken und Richtigstellungen wer, wann, was getan und gesagt hat und wem alles deshalb dafür Respekt gezollt…